pia logo
we_path
we_path
TERMINE

MAI 2019

MITTWOCH 01.05.2019 bis MITTWOCH 31.07.2019

Hamburger Architektur Sommer

mehr...

Der Hamburger Architektur Sommer wird seit 1994 alle drei Jahre ausgetragen. Er ist als baukulturelle Triennale eine feste Größe im Hamburger Kulturleben. Er ist eine Plattform für eine Vielzahl von Einzelveranstaltungen zu den Themen Architektur, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur, Stadtentwicklung und Ingenieurbau. 

Träger des Architektur Sommers ist ein gemeinnütziger Verein, die Initiative Hamburger Architektur Sommer e.V. Die Stadt Hamburg fördert den Hamburger Architektur Sommer über die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen. Die Hamburgische Architektenkammer unterstützt die organisatorische Vorbereitung und Durchführung des Hamburger Architektur Sommers in erheblichen Maße und beteiligt sich regelmäßig mit eigenen Veranstaltungen und Kooperationen am Programm. Zu den weiteren Einzelveranstaltern zählen Museen, Behörden, Galerien, Hochschulen, Berufsverbände, Institutionen, Architekturbüros und Einzelpersonen.

Der Architektur Sommer versteht sich als baukulturelle Bürgerinitiative. Er basiert auf dem Engagement und der Eigeninitiative aller Teilnehmer. Sein vielfältiges Programm von in den letzten Jahren jeweils über 200 Einzelveranstaltungen richtet sich ebenso an ein Fachpublikum wie den interessierten Bürger und Laien.

Der letzte Hamburger Architektur Sommer fand von Mai bis Juli 2015 statt. Das Programm aus 2015 können Sie noch online sowie als Katalog zum Download unter www.architektursommer.de einsehen.

Achtung! Der nächste Hamburger Architektur Sommer wird im Jahr 2019 stattfinden. Die Initative Hamburger Architektur Sommer e.V. hat sich damit entschieden, einmalig vier Jahre zwischen zwei Austragungen vergehen zu lassen. Zukünftig wird der Hamburger Architektur Sommer dann wieder im gewohnten Dreijahresrhythmus Hamburgs Kulturangebot bereichern.

wann/wo:
Hamburg

FREITAG 24.05.2019

ReThink Daylight –Tageslichtworkshop

mehr...

Tageslicht ist niemals ganz gleich – und genau diese Tatsache macht den Einsatz des natürlichen Lichts als Gestaltungselement so spannend. Nicht nur, dass die Dynamik des Lichts den Raumeindruck im Tagesverlauf maßgeblich verändern kann, sondern auch die Bedeutung des Tageslichts für unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit fließen immer mehr in die Planung von Gebäuden und das Bewusstsein der Nutzer ein.

Neben der Auffrischung des theoretischen Wissens über Belichtungsstrategien, werden gemeinsam praktische Tageslicht- simulationen anhand von Modellen durchgeführt und mit den Referenten analysiert und diskutiert.

Was macht die Relevanz von Tageslicht aus? Wie kann Tageslicht als Gestaltungselement gezielt eingesetzt werden? Welche Einflussfaktoren spielen eine Rolle?

Modellbaumaterialien und ein „Sonnenlichtsimulator“, um die Modelle zu analysieren, werden zur Verfügung gestellt. Sie können Fragen zu eigenen Projekten einbringen und die jeweilige Raumsituationen modellhaft auch vor Ort erstellen.

Themenschwerpunkte:

  • Tageslicht - Verfügbarkeit
  • Tageslicht und Mensch – „Sehen“ und circadianer Rhythmus
  • Tageslicht und Raum – Gestaltungsziele, Einflussfaktoren, Kenngrößen, Anforderungen

Tutoren:

M.A. Arch. Arne Hülsmann, Peter Andres -BERATENDE INGENIEURE FÜR LICHTPLANUNG GBR
Dipl. Ing. Architektin (FH) Katrin Winkler, VELUX Deutschland GmbH

Teilnehmeranzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt! Der Workshop wird (produktneutral) von VELUX Deutschland in Kooperation mit dem PIA Netzwerk e. V. Hamburg kostenfrei durchgeführt.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 17.05.19 mit Eintrag in nachfolgender Doddle-Liste

 

wann/wo:
9.00 – 17.30 Uhr, VELUX Deutschland GmbH, Gazellenkamp 168, 22527 Hamburg

JUNI 2019

DONNERSTAG 06.06.2019

Vorstandsitzung- nicht öffentlich

wann/wo:
19:00 Uhr / Landesfrauenrat Hamburg e.V., Grindelallee 43, 20146 Hamburg

FREITAG 14.06.2019 bis SONNTAG 16.06.2019

AUF KURS! // ON COURSE! Europäisches Netzwerktreffen für Architektinnen und Planerinnen

mehr...

Nachdem in den letzten Jahren sehr inspirierende und spannende Netzwerktreffen von Architektinnen und Planerinnen in europäischer Runde stattgefunden haben, z. B. in der Schweiz, in Wien und im Frühjahr diesen Jahres in Frankfurt mit dem Motto „Yes, we plan!“ haben die Hamburger Architektinnen und Planerinnen den Staffelstab übernommen und laden im Hamburger Architektur Sommer 2019 ein zu einem europäischen Netzwerkwochenende vom 14. bis 16. Juni 2019.

Die Planungen eines Symposiums sowie  Rahmenprogramm mit Netzwerken, Erfahrungsaustausch, Ausstellung und Architekturtour durch Hamburg laufen.

Die Einladung mit Programm kann unter diesem Link deutsch / Link englich herunter geladen werden.

wann/wo:
14.-16.Juni 2019 / Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg

DIENSTAG 18.06.2019

Kollegiale Beratung, gemeinsam weiter kommen

mehr...

Mit Kollegialer Beratung können wir uns wechselseitig zu schwierigen Fällen unseres beruflichen Alltags beraten und gemeinsam Lösungen für problematische Situationen mit Mitarbeitern oder Kunden zu entwerfen. Auf diese Weise lernen wir, berufliche Probleme besser zu bewältigen, Kooperations- und Führungsverhalten zu entwickeln, fundiertere Entscheidungen zu treffen, Belastungen zu vermindern und erfolgreicher zu handeln.  Konzept KollBeratung

Nachdem wir von unserem worksshop dazu beim letzten Jahrestreffen begeistert waren, möchten wir die Kollegiale Beratung als regelmäßigen Bestandteil in unser Jahresprogamm aufnehmen.

Im Anschluss haben wir Zeit für Ausklang und Austausch.

Eingeladen sind PIA Mitglieder, die in regelmäßigen Abständen teilnehmen möchten.

wann/wo:
19:00 Uhr / Landesfrauenrat Hamburg e.V., Grindelallee 43, 20146 Hamburg

AUGUST 2019

DIENSTAG 13.08.2019

Vorstandssitzung-nicht öffentlich

wann/wo:
19:00 Uhr / Landesfrauenrat Hamburg e.V., Grindelallee 43, 20146 Hamburg

SAMSTAG 17.08.2019

Exkursion Celle - Details und Einladung folgen -

wann/wo:
Celle

DONNERSTAG 29.08.2019

pia afterwork - Vitra workshop - Details und Einladung folgen -

wann/wo:
Vitra GmbH, Showroom Hamburg, Königstraße 28, 22767 Hamburg

SEPTEMBER 2019

SONNTAG 08.09.2019

Tag des offenen Denkmals 2019: Modern(e) Umbrüche in Kunst und Architektur

mehr...

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen an diesem Wochenende:

www.tag-des-offenen-denkmals.de

www.kleiner-kalender.de/event/tag-des-offenen-denkmals

DONNERSTAG 12.09.2019

Kollegiale Beratung, gemeinsam weiter kommen

mehr...

Mit Kollegialer Beratung können wir uns wechselseitig zu schwierigen Fällen unseres beruflichen Alltags beraten und gemeinsam Lösungen für problematische Situationen mit Mitarbeitern oder Kunden zu entwerfen. Auf diese Weise lernen wir, berufliche Probleme besser zu bewältigen, Kooperations- und Führungsverhalten zu entwickeln, fundiertere Entscheidungen zu treffen, Belastungen zu vermindern und erfolgreicher zu handeln.  Konzept KollBeratung

Nachdem wir von unserem worksshop dazu beim letzten Jahrestreffen begeistert waren, möchten wir die Kollegiale Beratung als regelmäßigen Bestandteil in unser Jahresprogamm aufnehmen.

Im Anschluss haben wir Zeit für Ausklang und Austausch.

Eingeladen sind PIA Mitglieder, die in regelmäßigen Abständen teilnehmen möchten.

wann/wo:
19:00 Uhr / Landesfrauenrat Hamburg e.V., Grindelallee 43, 20146 Hamburg

DIENSTAG 17.09.2019

Runder Tisch

mehr...

Mit dem regelmäßigen Runden Tisch lädt das PIA Netzwerk e. V. alle Interessierten und alle PIA-Mitglieder zum offenen Austausch und Kennenlernen ein.  
Details und Einladung folgen.

FREITAG 27.09.2019

Vorstandssitzung-nicht öffentlich

wann/wo:
17:00 Uhr / Landesfrauenrat Hamburg e.V., Grindelallee 43, 20146 Hamburg

OKTOBER 2019

DIENSTAG 22.10.2019

pia afterwork - Details und Einladung folgen -

SAMSTAG 26.10.2019

Jahrestreffen

mehr...

Einmal im Jahr treffen wir uns zu Austausch und Fortbildung, einen Samstag in Hamburg oder ein Wochenende auf dem Lande.
Unsere Jahrestreffen sind immer auch für neue Mitglieder und Interessierte eine gute Gelegenheit PIA kennenzulernen und mit anderen in Kontakt zu kommen.
Details und Einladung folgen.

 

NOVEMBER 2019

DONNERSTAG 07.11.2019

Vorstandssitzung- nicht öffentlich

wann/wo:
19:00 Uhr / Landesfrauenrat Hamburg e.V., Grindelallee 43, 20146 Hamburg

DIENSTAG 12.11.2019

Kollegiale Beratung, gemeinsam weiter kommen

mehr...

Mit Kollegialer Beratung können wir uns wechselseitig zu schwierigen Fällen unseres beruflichen Alltags beraten und gemeinsam Lösungen für problematische Situationen mit Mitarbeitern oder Kunden zu entwerfen. Auf diese Weise lernen wir, berufliche Probleme besser zu bewältigen, Kooperations- und Führungsverhalten zu entwickeln, fundiertere Entscheidungen zu treffen, Belastungen zu vermindern und erfolgreicher zu handeln.  Konzept KollBeratung

Nachdem wir von unserem worksshop dazu beim letzten Jahrestreffen begeistert waren, möchten wir die Kollegiale Beratung als regelmäßigen Bestandteil in unser Jahresprogamm aufnehmen.

Im Anschluss haben wir Zeit für Ausklang und Austausch.

Eingeladen sind PIA Mitglieder, die in regelmäßigen Abständen teilnehmen möchten.

wann/wo:
19:00 Uhr / Landesfrauenrat Hamburg e.V., Grindelallee 43, 20146 Hamburg

FREITAG 15.11.2019 bis SONNTAG 17.11.2019

"Girls for Global Goals" | Ingenieurinnen für Nachhaltigkeit

mehr...

Jahrestagung des deutschen Ingenieurinnenbundes e.V.

Auf der Tagung wollen wir uns als Ingenieurinnen mit unserem Handeln in der Gesellschaft beschäftigen, denn viele Themen, die die Gesellschaft umtreiben, werden von Ingenieurinnen und Ingenieuren beeinflusst. Die UN-Nachhaltigkeitsziele sollen uns dabei unterstützen, unsere Tätigkeit in den gesamtgesellschaftlichen Kontext zu stellen und in diesem Rahmen zu diskutieren. Dazu laden wir alle ein, Themenvorschläge für Plenumsvorträge und Workshops zu unserer Jahrestagung 2019 in Hamburg einzureichen.

www.dibev.de

DEZEMBER 2019

DIENSTAG 03.12.2019

Vorstandssitzung-nicht öffentlich

wann/wo:
19:00 Uhr / Landesfrauenrat Hamburg e.V., Grindelallee 43, 20146 Hamburg

FREITAG 06.12.2019

Weihnachtsfeier - Details und Einladung folgen -