pia logo
we_path
we_path
TERMINE

DEZEMBER 2020

DIENSTAG 01.12.2020

Vorstandssitzung -nicht öffentlich-

wann/wo:
19:00 Uhr / Ort wird noch festgelegt.

DONNERSTAG 03.12.2020 bis FREITAG 04.12.2020

13. Deutscher Nachhaltigkeitstag: Mit Transformation aus der Krise.

mehr...

Der DNT ist 2020 der einzige Kongress zur Nachhaltigkeit mit Beteiligung von Bundesregierung, Industrie, Handel, Forschung, Zivilgesellschaft und Medien. Er will auf verschiedenen Wegen Impulse geben, die jetzt mehr als je zuvor gefragt sind – und ein Zeichen für Corona-kompatible Veranstaltungen setzen.

Krise ist eine Chance für echte Transformation. Wir wollen beides ernst nehmen: die Krise und die Chancen. In der Krise wäre die Absage des DNT der einfache Weg. Aber kaum der Richtige. Zu viele kämpfen um das wirtschaftliche Überleben, probieren neue Lösungen aus und sehen Nachhaltigkeit immer deutlicher als Zukunft. Der Klimawandel macht keine Pause und Nachhaltigkeit wird nicht durch Nichtstun umgesetzt. Und: Das Virus bietet auch Chancen. Unmittelbare Erfahrungen zur Bewältigung von Bedrohungen, wie sie bei ungehindert fortschreitendem Klimawandel eintreten. Mehr Bewusstsein für die Verletzlichkeit unserer Systeme. Wichtige Erkenntnisse zu Resilienz, Anpassung und Verzicht. Neue Ideen für einen anderen Wirtschafts- und Lebensstil.

Live und virtuell diskutieren am 3. und 4. Dezember 2020 in Düsseldorf etwa 100 Referent/innen aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Zivilgesellschaft mit den Teilnehmer/innen. Im Zentrum steht die Frage, wie sich die Corona-Krise für echte Transformation zu mehr Nachhaltigkeit nutzen lässt. Weitere Themen sind nachhaltige Stadtentwicklung, Architektur und Design, Kreislaufwirtschaft, ökologische Verpackungslösungen und nicht zuletzt Klimaschutz und Biodiversität. Der 13. DNT zeigt wie in jedem Jahr eine umfassende Momentaufnahme nachhaltiger Entwicklung in Deutschland und darüber hinaus in allen relevanten Sektoren.

04.12.2020, 11:10-11:25 Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung - Visionen für die urbane Bioökonomie. Jede Stadt ist eine gigantische und vielseitige Quelle für alle Arten von Roh- und Reststoffen, wie bspw. Lebensmittelabfälle, Holz oder Grünschnitt. Bisher landen solche Stoffe größtenteils im Müll – obwohl sie meist noch verwendet werden könnten. Im Rahmen eines virtuellen Makeathons im Juni 2020 trafen sich ausgewählte Teilnehmer/innen aus Forschung, Wirtschaft, Kommunen und der Zivilgesellschaft, um in interdisziplinären Teams die Chancen der urbanen Biookönomie auszuloten. Das sind die besten Idee.

 

04.12.2020, 11:35-11:45 Transformation im Bausektor – Wie Ästhetik und Innovation besser mit Nachhaltigkeit verbunden werden.

04.12.2020, 12:15-13:15 Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Architektur in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) e.V.

www.dnp.tv
Wikipedia:Deutscher Nachhaltigkeitspreis 

wann/wo:
10:00- 17:15 Uhr / online und MARITIM Hotel Düsseldorf

SAMSTAG 12.12.2020

Weihnachtsfeier online

mehr...

Eine Einladung mit Link wird per Mail an alle PIA-Mitglieder versendet.

wann/wo:
17:00 Uhr / online

JANUAR 2021

SAMSTAG 16.01.2021

Vorstandsklausur -nicht öffentlicht-

wann/wo:
10:00-20:00 Uhr / Ort wird noch festgelegt

FEBRUAR 2021

MITTWOCH 10.02.2021

Runder Tisch

mehr...

Mit dem regelmäßigen Runden Tisch lädt das PIA Netzwerk e. V. alle Interessierten und alle PIA-Mitglieder zum offenen Austausch und Kennenlernen ein.

Eine Einladung mit Details folgt.

 

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

SAMSTAG 20.02.2021

Mitgliederversammlung -nicht öffentlich-

mehr...

Eine Einladung mit Details wird an alle Mitglieder per E-Mail versendet.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

MÄRZ 2021

MONTAG 08.03.2021

Weltfrauentag

DIENSTAG 23.03.2021

pia afterwork

mehr...

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

APRIL 2021

DIENSTAG 20.04.2021

Runder Tisch

mehr...

Mit dem regelmäßigen Runden Tisch lädt das PIA Netzwerk e. V. alle Interessierten und alle PIA-Mitglieder zum offenen Austausch und Kennenlernen ein.

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

DIENSTAG 20.04.2021

Vorstandssitzung -nicht öffentlich-

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch festgelegt.

MAI 2021

DIENSTAG 04.05.2021

Vorstandsitzung -nicht öffentlich-

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch festgelegt.

DIENSTAG 18.05.2021

pia afterwork

mehr...

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

DIENSTAG 18.05.2021 bis MITTWOCH 19.05.2021

Konvent der Baukultur

mehr...

Liebe Baukulturschaffende,

seit geraumer Zeit planen und organisieren wir mit viel Engagement den Konvent der Baukultur in Potsdam, der für den 23. und 24. Juni 2020 vorgesehen war. Nun müssen wir das große Treffen der Baukulturschaffenden wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr auf den 18. und 19. Mai 2021 verschieben. Aufgrund der jüngsten Entscheidung der Bundesregierung, bis Ende August alle Großveranstaltungen zu untersagen, ist eine Durchführung im Juni einfach nicht machbar. Alle digitalen Alternativen, die derzeit Hochkonjunktur haben, funktionieren nicht, um einen lebendigen Konvent mit Leib und Seele zu veranstalten. Der virtuelle Raum kann eben das echte Leben nicht ersetzen!

Wir haben uns also entschlossen, einen alternativen Fahrplan aufzustellen, der der Sachlage gerecht wird, aber auch die Anliegen der Baukultur weiter voranbringt:

Wir verlegen den Konvent auf den 18. und 19. Mai 2021 in Potsdam.
Am 17. Mai 2021 findet als Rahmenprogramm voraussichtlich eine Fachexkursion zu Zielen in Brandenburg statt.


Den aktuellen Baukulturbericht 2020/21 „Öffentliche Räume“, der sich zurzeit auf dem Weg ins Bundeskabinett und den Bundestag befindet, werden wir wie vorgesehen im Sommer veröffentlichen. Er steht dann allen als PDF auf unserer Webseite zur Verfügung. Mitgliedern im Konvent oder im Förderverein senden wir gedruckte Exemplare zu, und auch diejenigen, die sich bei uns melden und lieber analog lesen wollen, erhalten von uns Post.

Das Thema der öffentlichen Räume ist in unserem Corona-Alltag aktueller denn je. Das durch die Konvent-Verlegung gewonnene Jahr wollen wir deshalb nutzen, um den Baukulturbericht zu diskutieren und seine Handlungsempfehlungen in verschiedenen Dialogrunden auf operationalisierbare Ziele und Aufgabenpakete herunter zu brechen. Vorgesehen sind Formate des Austauschs und der Mitwirkung, über die wir Sie entsprechend informieren und in die wir Sie gerne auch einbinden werden. Der Konvent hat damit im kommenden Jahr erstmals die Chance, den Baukulturbericht auf Basis einer vorlaufenden Debatte zu behandeln. Insofern können wir aus der aktuellen Situation gemeinsam das Beste machen.

Das gilt auch für einige Foren des geplanten Basislagers, die nach Möglichkeit übers Jahr verteilt stattfinden werden. Zum Beispiel zur Baukultur in ländlichen Räumen unter der Überschrift „Baukultur lokal“ oder zur Bedeutung der „Kostengruppe 100“, also des Grundstücks beim Bauen und Wohnen unter dem Schlagwort „Bodengold“. Die meisten Baustellen laufen weiter und mit ihnen auch die Themen der Baukultur. So wollen wir uns unter der Überschrift „Einfach bauen“ mit Baustoffen beschäftigen, die allein oder in Kombination miteinander die richtigen Antworten auf die Fragen von Ressourcen- und Energieeffizienz, Stoffkreisläufen und zur regionalen Baukultur geben. Sobald hierzu Termine und Veranstaltungsorte bekannt sind, werden wir Sie auf unserer Webseite und via Newsletter informieren.

Und schließlich hatten wir für den Konvent im Juni auch die Vorstellung des Handbuchs zur baukulturellen Bildung vorgesehen. Wir werden das Handbuch nun im Sommer auch ohne den geplanten Rahmen des Konvents veröffentlichen, es versenden und auf unserer Website zum Download anbieten  – und damit den vielen Engagierten in der Baukulturvermittlung und Bildung neue Erkenntnisse und Material an die Hand geben, schon für die Sommerpause und den erwarteten Neustart an Schulen danach.

Insofern tun wir alles, um Schritt für Schritt vom Corona-Lockdown zur baukulturellen Bewegungsfreiheit zurückzukehren. Wir freuen uns darauf, auch in der nahen Zukunft mit Ihnen zu den Anliegen der Baukultur im Austausch zu bleiben und halten Sie auf dem Laufenden. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir weiterhin unsere gemeinsamen Ressourcen für die Baukultur bündeln.

Bleiben Sie gesund, aktiv und optimistisch!

Ihr Reiner Nagel 

wann/wo:
Weitere Infos erfolgen

JUNI 2021

DIENSTAG 01.06.2021

Vorstandssitzung -nicht öffentlich-

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch festgelegt.

MITTWOCH 09.06.2021

Runder Tisch

mehr...

Mit dem regelmäßigen Runden Tisch lädt das PIA Netzwerk e. V. alle Interessierten und alle PIA-Mitglieder zum offenen Austausch und Kennenlernen ein.

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

AUGUST 2021

DIENSTAG 10.08.2021

Vorstandssitzung -nicht öffentlich-

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch festgelegt.

DIENSTAG 17.08.2021

pia afterwork

mehr...

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

SEPTEMBER 2021

DIENSTAG 07.09.2021

Vorstandssitzung -nicht öffentlich-

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch festgelegt.

DONNERSTAG 09.09.2021

Runder Tisch

mehr...

Mit dem regelmäßigen Runden Tisch lädt das PIA Netzwerk e. V. alle Interessierten und alle PIA-Mitglieder zum offenen Austausch und Kennenlernen ein.

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

SAMSTAG 18.09.2021

PIA PERSPEKTIVEN: Gemeinsam kreativ - gemeinsam feiern

mehr...

 

Das PIA Netz­werk e.V. wird im Jahr 2020 20 Jahre alt und feiert

das Samstag den 18. September 2021 öffentlich mit Workshop

und Party. Gemeinsam mit regionalen und internationalen Netzwerken, unseren Kooperationspartner*innen, mit Interessierten, Mitgliedern sowie Planer*innen aus privatem und öffentlichen Bereich entwickeln wir Perspektiven und feiern.

 
PIA 20³   GEMEINSAM KREATIV   14:00 Uhr - Einlass 13:00 Uhr

Unter Leitung von Architektin Dip. Arch. Heidi Fletcher M.A. entwickeln wir in einem öffentlichen Workshop kreative Ideen
für unsere Stadt. Wir schlagen Brücken und setzen  Impulse für nachhaltigen Wandel: Social Design für Hamburgs Mitte!

 

PIA 20³   GEMEINSAM FEIERN   20:20 Uhr

Mit Musik und Tanz, Essen und Trinken feiern wir 20 gute Jahre.

Austausch und Wissen, Spaß und Leidenschaft.

Wir freuen uns auf ein tolles Fest und gemeinsame Zukunftsperspektiven!

 

Eine Einladung mit Details und Anmeldeoptionen folgt.

wann/wo:
14:00 Uhr u. 20:20 Uhr / designxport, Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg

OKTOBER 2021

DIENSTAG 19.10.2021

Vorstandssitzung -nicht öffentlich-

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch festgelegt.

DIENSTAG 26.10.2021

paw pia afterwork

mehr...

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

NOVEMBER 2021

DIENSTAG 02.11.2021

Vorstandssitzung -nicht öffentlich-

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch festgelegt.

SAMSTAG 06.11.2021

Jahrestreffen

mehr...

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

DIENSTAG 16.11.2021

Runder Tisch

mehr...

Mit dem regelmäßigen Runden Tisch lädt das PIA Netzwerk e. V. alle Interessierten und alle PIA-Mitglieder zum offenen Austausch und Kennenlernen ein.

Eine Einladung mit Details folgt.

wann/wo:
Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.