headline

Jahresprogramm


Neuer Eintrag


Januar 2015

Dienstag
06.01.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Montag
19.01.15:
BAU 2015

Weltmesse für Architektur, Materialien und Systeme

Die BAU präsentiert Architektur, Materialien und Systeme für Industrie- und Objektbau, Wohnungsbau sowie Innenausbau. Das Angebot ist nach Baustoffen, Produkt- und Themenbereichen gegliedert – zukunftsweisende Themen wie "Nachhaltiges Bauen" spielen dabei quer durch alle Ausstellungsbereiche eine bedeutende Rolle. Die BAU belegt mit über 2.000 Ausstellern aus 46 Ländern das gesamte Gelände der Messe München mit allen 17 Hallen und 4 Eingängen, insgesamt 180.000 m².

Öffnungszeiten
19. - 23. Januar 2015, Mo. - Fr. von 9.30 - 18.00 Uhr
24. Januar 2015, Sa. von 9.30 - 17.00 Uhr

Kontakt
Messe München GmbH
Messegelände
81823 München, Deutschland
Tel.: +49 89 949-11308
Fax: +49 89 949-11309
info@bau-muenchen.com

www.bau-muenchen.com/

Uhrzeit, Ort: 19. - 24. Jan. 2015 / Messe München


Mittwoch
21.01.15:
Runder Tisch

Offenes Treffen zum Austausch und als Möglichkeit
für Interessierte PIA kennenzulernen.

Zu unserem nächsten runden Tisch treffen wir uns in der Hafenkante am Fischmarkt. hafenkante.info/

Das ist ein ganz kleines, feines Restaurant am Fischmarkt, welches wir nur für uns
haben werden! Das Essen wird sehr lecker und spannend!
Etwas wollen wir schon vorweg verraten, es wird wohl ein Runde Crostini geben, dann eventuell zwei Runden im Glas und ein Glas Nachtisch.
Der Preis hierfür beträgt 15,-€.

Wir bitten Euch um verbindliche Anmeldung bei der PIA-Geschäftsstelle.


Organisatorin:
Heike Kuellmer, hk@kuellmer-hamburg.de, T. 040 39 907 901 2

Uhrzeit, Ort: 19:00 Uhr / Hafenkante Fischmarkt 11 22767 Hamburg


nach oben 

Februar 2015

Dienstag
03.02.15:
monatliche Vorstandssitzung - entfällt


Uhrzeit, Ort:


Dienstag
03.02.15:
Treffen Eimsbüttler Kirche bei den elbdudlern

Ende November hat Yvonne folgenden Artikel in der Mopo gelesen und Julian Vester, dem Chef von der Agentur "elbdudler", spontan eine Email geschrieben.

www.mopo.de/geld/deutschlands-coolster-chef-er-laesst-mitarbeiter-selbst--ueber-ihr-gehalt-bestimmen,5066776,29007608.html

Nun sind wir am Dienstag 3. Februar um 18.30 Uhr in seine Agentur eingeladen mit ihm über das Thema Geld und den offenen Umgang hierzu gegenüber Mitarbeiten zu diskutieren und uns zu informieren.

Zudem dürfte uns als Planerinnen auch die Örtlichkeit interessieren. Die ehemalige Stephanuskirche in Eimsbüttel wurde als erste Kirche in Hamburg 2005 entwidmet.

Da wir bei Herrn Vester und seinen KollegInnen zu Gast sein werden, ist dabei, wer sich bis Freitag 30 Januar, 12.00 Uhr bei Yvonne fest angemeldet hat.

Organisiert von Yvonne Habermann
info@innenarchitekturinsel.de

Uhrzeit, Ort: 18.30 Uhr / Stephanuskirche in Eimsbüttel, elbdudler GmbH Lutterothstraße 100 20255 Hamburg


Freitag
06.02.15:
Vorstand Klausur-Wochenende - nicht öffentlich

Fr. 06. - So. 08. Febr. 2015

Uhrzeit, Ort: Langenhorn


Dienstag
10.02.15:
Raumkonzepte | 22 Designer auf dem Weg in die Zukunft

Studiengang Raumkonzept und Design (B. A.) – Ausstellung der Abschlussarbeiten junger Designer


Der Raum als Bedeutungsträger steht im Zentrum des Studiengangs Raumkonzept und Design (B.A.) an der AMD

Akademie Mode & Design / Fachbereich Design der Hochschule Fresenius. Angesiedelt in der komplexen Schnittmenge der Einzeldisziplinen von Innenarchitektur, Szenografie, Produktdesign und Architektur lenkt der Studiengang den Blick
einerseits auf die maßstabsübergreifenden Phänomene von Innenraum, Objekt und ortsungebundenem Raum und anderseits auf das Verständnis von künstlerisch, experimentellem Entwurf versus analytisch, konzeptioneller Gestaltung.

In der Einordnung zwischen Gegenwart und Zukunft steht grundsätzlich die Frage nach dem Entwurf und dessen Erleben durch den Menschen im Zentrum eines künstlerisch-konzeptionellen Blickwinkels: Ausstellung,

Retail, Messearchitektur, Bühnenbild und freie Installation. In zukunftsorientierter Perspektive setzt der Studiengang

Raumkonzept und Design (B.A.) auf Antworten der stetigen Veränderungen unserer Lebens- und Arbeitswelt:

Mediale Räume, Räume der Mobilität und Räume der Kommunikation.

Vernissage Di. 10.02.2015 | 19: 30 Uhr
Ausstellungsdauer 11.02. - 26.02.2015

Öffnungszeiten:
Di-Mi 11-17 h Do-Fr 11-20 h Sa 13-17 h

Uhrzeit, Ort: 19: 30 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Donnerstag
12.02.15:
Führung: Christianeum Humanistisches Gymnasium in Hamburg-Altona

Wir freuen uns, Ihnen und Euch gemeinsam mit dem projektleitenden Architekten, Herrn Kleta und Frau Meyer vom Denkmalschutzamt, eine Führung durch das Gymnasium Christianeum in Hamburg – Othmarschen anbieten zu können.

15.00 Uhr Führung, Treffpunkt Haupteingang / Pausenhalle
Gymnasium Christianeum, Otto-Ernst-Straße 34,
22605 Hamburg

16.30/17 Uhr Zum Abschluss haben wir uns einen Tisch im
„Knips“ (Jürgensallee 51, 22609 Hamburg, Tel: 040 829144) reserviert.

Wer Interesse und Zeit hat, ist herzliche zum Austausch und „Netzwerken“ eingeladen.

www.christianeum.org
www.kleta.net
www.knips-hamburg.de

Uhrzeit, Ort: 15Uhr / CHRISTIANEUM Humanistisches Gymnasium in Hamburg-Altona Otto-Ernst-Straße 34, 22605 Hamburg Haupteingang-Pausenhalle


Freitag
20.02.15:
ACHTUNG fällt aus: Führung Leuphana Universität Lüneburg

Leider wurde die Führung über die Baustelle der Leuphana Universität
in Lüneburg abgesagt. Beide Personen, die uns dort vor Ort begleiten sollten, sind erkrankt.

Andrea Blötz bemüht sich um einen Ersatztermin, den wir dann übers Forum oder per Mail an alle senden.

Herzlichen Gruß

Ina Möller
PIA-Geschäftsstelle

Uhrzeit, Ort: 14 Uhr / Leuphana Universität Lüneburg, Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg


Sonntag
22.02.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.

Immer am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort per Mail und im Forum bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.

Organisation für den 22.02.15: Marion Eggers
T. 040 3903910, Kontakt@marion-eggers.de

Uhrzeit, Ort: 14:00 Uhr / Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg Barmbek


Dienstag
24.02.15:
Jahreshauptversammlung - nicht öffentlich

Die Einladung wird per E-Mail an alle Mitglieder des PIA Netzwerk e.V. versendet.

Uhrzeit, Ort: 19.00 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


nach oben 

März 2015

Sonntag
08.03.15:
Weltfrauentag


Wir sind dazu am Mo. 09.03.15 zum jährlichen Senatsempfang im Rathaus eingeladen. Andrea Flint, Petra Klempau und Ina Möller werden das PIA Netzwerk e.V. dort vertreten.

Uhrzeit, Ort:


Dienstag
17.03.15:
Themenabend „Architektur und Jazz“

“Chaos or Curvilinearity? Digital Architecture and Deformations of the Africanist Grid in the Later Music of John Coltrane.”

Damit steht an diesem Abend Musik im Vordergrund. Bewegung, Fluss, Form – was verbindet Architektur mit Jazz? Was vereint die Kompositionen von Miles Davis mit den Entwürfen Peter Eisenmans? Wie lässt sich die Music John Coltrane aus der Perspektive digitaler Entwurfstechniken neu bewerten?

Michael Veal, Professor am Department of Music der Yale University arbeitet seit einigen Jahren an diesem Thema.
Wir konnten ihn für einen Vortrag mit anschließender Diskussion in unserer Veranstaltungsreihe im AIT gewinnen.

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache stattfinden.

Wir freuen uns auf einen anregenden Abend und interessante Gespräche zum Thema.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Um Anmeldung unter info@pia-net.de wird gebeten.

Uhrzeit, Ort: 19.00 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Freitag
20.03.15:
Equal Pay Day

Am Freitag, d. 20.3. war der internationaler Aktionstag für gleiche
Bezahlung von Frauen und Männern.

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechts-spezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 22 Prozent in Deutschland beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 79 Tage (21,6 % von 365
Tagen) und das Datum des diesjährigen EPD war vorgestern am 20. März 2015.

Angenommen Männer und Frauen bekommen den gleichen Stundenlohn: Dann steht der Equal Pay Day für den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten. Während Männer schon seit dem 1.1. für ihre Arbeit bezahlt werden bekommen die Frauen durchschnittlich erst abdem 21.3. für ihre Arbeit bezahlt...
Ein gewaltiger Nachholbedarf!!

www.equalpayday.de

www.equalpayday.de/newsletter/

Uhrzeit, Ort:


Sonntag
29.03.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.


In der Regel am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort im Forum und per Mail bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.



Uhrzeit, Ort: Uhrzeit und Ort werden per Mail bekannt gegeben.


nach oben 

April 2015

Dienstag
07.04.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Dienstag
14.04.15:
Möbelmesse Mailand

www.milano24ore.de/messe/Moebelmesse.php

Uhrzeit, Ort: 14.04.2015 - 19.04.2015 / Mailand


Dienstag
14.04.15:
Runder Tisch im Gasthaus "Quartier 21"

Das Gasthaus befindet sich im restaurierten "Wasserturmpalais" in Hamburg-Barmbek, Fuhlsbüttler Straße 405 und ist ein Teil des einstigen Krankenhausgeländes.

Wer Lust hat, dieses neu entstandene Wohnquartier vor dem Essen noch ein wenig zu Fuß zu erkunden, kommt bitte schon um 18.00 Uhr zum Eingang des Gasthauses.

Wir bitten um Anmeldung mit Angabe ab wann Ihr dabei seid,
18 Uhr oder ab 19 Uhr in der PIA Geschäftsstelle
info@pia-net.de.

Organisation: Anke Nickol und Anke Lietzke

www.quartier21-gasthaus.de
wasserturmpalais.de/
de.wikipedia.org/wiki/Wasserturm_Hamburg-Barmbek

Uhrzeit, Ort: 18Uhr Führung/19.00Uhr Essen / Gasthaus "Quartier 21", Fuhlsbüttler Straße 405, 22309 Hamburg


Samstag
18.04.15:
Lange Nacht der Museen 2015


www.langenachtdermuseen-hamburg.de/


Uhrzeit, Ort: Museen Hamburg / 18:00 - 2:00 Uhr


Donnerstag
23.04.15:
Girls'Day 2015 / Mädchen-Zukunftstag

Warum gibt es den Girls'Day?
Für Schülerinnen bietet der jährliche Girls'Day die Chance, sich ganz konkret über handwerklich-technische und IT-Berufe sowie über naturwissenschaftlich-technische Studiengänge und Karrieren zu informieren und im persönlichen Kontakt mögliche Vorbehalte abzubauen. Der Tag ist häufig ein Schlüsselerlebnis in der Berufsorientierung der Mädchen und trägt nachweislich zu einem positiven und realistischen Image der technischen Berufe bei. In Deutschland ist der Mädchen-Zukunftstag mittlerweile ein fester Baustein der Unternehmen und Organisationen in puncto Nachwuchssicherung. Mehr als ein Viertel der Betriebe, die sich häufiger am Girls'Day beteiligen, erhalten Bewerbungen ehemaliger Girls'Day-Teilnehmerinnen. Unter www.girls-day.de/yvonnes stellen wir Ihnen Mädchen vor, die über den Girls'Day ihren Beruf gefunden haben. Regelmäßig kommen neue hinzu!

NEU: Der Girls'Day-Erklärfilm zeigt in eingängigen Bildern, was sich hinter dem Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag verbirgt. Er erklärt in jugendlicher Manier, warum es für Mädchen und Unternehmen so sinnvoll ist, am Girls'Day teilzunehmen.
www.girls-day.de/Header/Erklaerfilm

Girls'Day-Wettbewerb: In diesem Jahr gibt es wieder einen Multimedia-Wettbewerb zum Girls'Day. Unter www.girls-day.de/wettbewerb erhalten Sie weitere Informationen.

Wenn Sie als Veranstalter oder Veranstalterin nicht sicher sind, ob Sie mit Ihrem Angebot am Girls'Day teilnehmen können, hilft Ihnen unsere Rubrik Girls-Day Berufe:
www.girls-day.de/Ueber_den_Girls_Day/Girls_Day-Berufe
Hier finden Sie eine Auswahl geeigneter Berufe, die den Mädchen am Aktionstag vorgestellt werden können, außerdem steht eine Liste mit Girls'Day-Berufen zum Download bereit. Wenn Sie konkretere Fragen haben, können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement.
Mit freundlichen Grüßen,
Jennifer Reker

- - - - - - - - - - - - - - - -
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelm-Bertelsmann-Str. 10, 33602 Bielefeld
Tel: ++49 521 106-73 78, Fax: ++49 521 106-73 77
info@girls-day.de

www.kompetenzz.de
www.girls-day.de

Uhrzeit, Ort:


Sonntag
26.04.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.


In der Regel am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort im Forum und per Mail bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.


Uhrzeit, Ort: Uhrzeit und Ort werden per Mail bekannt gegeben.


nach oben 

Mai 2015

Freitag
01.05.15:
8. Hamburger Architektursommer Mai-Juli 2015

Programm ab Mitte April unter:

www.architektursommer.de/

Uhrzeit, Ort:


Sonntag
03.05.15:
Team ARCHITEKTUR-Fotografie

Für alle fotografisch interessierten PIA-Frauen:
Das erstes Treffen zum gemeinsamen Fotografieren findet in der Speicherstadt statt.

Für Rückfragen bitte bei Hildegard Weber-Hagen melden:
T. 04141-47541; E-Mail: weber-hagen@artec-stade.de


Uhrzeit, Ort: 15 Uhr / Büro Winking-Froh Architekten, Brooktorkai 16


Dienstag
05.05.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Freitag
08.05.15:
Bundesweites Treffen der Planerinnennetzwerke in Nürnberg

Programm und den Ablauf:
Freitag: abends 19:00 Uhr
gemeinsames Essen und kleiner Rundgang durch die Altstadt
In Nürnberg ist an diesem Wochenende Trempelmarkt und die Innenstadt wird sehr belebt sein...

Samstag: 10:00 bis 16:00
Workshop zu Zielen und Aktivitäten
Ort: Saal im Baumeisterhaus, 5 Minuten Fußweg vom Bahnhof
Wir haben dazu eine Moderatorin gebucht, die uns BauFrauen schon des öfteren bei Diskussionen begleitet hat.
Die Themen werden wir jetzt sammeln, Elke Duda hat schon die ersten Vorschläge eingebracht:
- unsere gemeinsame Netzwerk-Karte
- gemeinsame Webseite: www.architektinnen.info
- Juni 2015: reisend netzwerken - frau und sia lädt ein zu einer Reise durch die Schweiz

Das Programm danach ist noch offen, auf jeden Fall ist für die, die es noch nicht kennen, das Neue Museum von Volker Staab sehenswert, das gleich in nächster Nachbarschaft ist und bis 18:00 Uhr geöffnet hat.

Sonntag: 10:00 Uhr Führung mit "Geschichte für alle" über das
Ehemalige Reichsparteitagsgelände mit Goldenem Saal,
ein architektonisch beeindruckender Ort, der jetzt entweder teuer restauriert wird oder "kontrolliert" verfallen wird - die Diskussion darüber wird gerade sehr intensiv geführt.

Danach - wer noch Zeit und Lust hat - Mittagessen im Gutmann am Dutzendteich....

Gastgeber sind dieses Jahr die
BauFrauen e.V.
Meuschelstraße 21
90408 Nürnberg

Fon 0911.214823.0
Fax 0911.214823.19
baufrauen@gmx.de
www.baufrauen.de

Von unserem PIA Netzwerk e.V. fährt bisher Hildegard Weber-Hagen dorthin. Wenn noch weitere mitfahren möchten, freuen wir uns.

Uhrzeit, Ort: Fr. 08. - So. 10. Mai 2015 / Nürnberg


Dienstag
19.05.15:
Themenabend Baugemeinschaften

Details und Einladung per Mail folgen in Kürze.

Uhrzeit, Ort: 19.00 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Samstag
23.05.15:
Hanseatische Materialverwaltung Frühlingsfest und Flohmarkt

Die Hanseatische Materialverwaltung sammelt und verleiht gebrauchte Bühnenbauten, Dekoartikel und vieles mehr und sorgt damit für weniger Abfall.

Am 23. & 24. Mai von 10 – 20 Uhr laden sie zum großen Frühlingsfest ein und feiern ihr zweites Jubiläum!

Straßenflohmarkt, süße & herzhafte Leckereien,
wunderschöne Musik, phantasievolle Bühnen, …
( 2€ Eintritt )

Weitere Details folgen kurz vorher auf ihrer Facebook-Seite.

Zu unserem PIA-Frühlingsfest 2014 waren wir dort und haben eine Führung durch die tollen Hallen erhalten. Wer da nicht dabei sein konnte, sollte sich diese Gelegenheit dort zu stöbern und zu feiern nicht entgehen lassen.

www.hanseatische-materialverwaltung.de

Uhrzeit, Ort: 10 – 20 Uhr / Hanseatische Materialverwaltung, Stockmeyerstr. 41 – 43, 20457 Hamburg


Sonntag
24.05.15:
Hanseatische Materialverwaltung Frühlingsfest und Flohmarkt

Die Hanseatische Materialverwaltung sammelt und verleiht gebrauchte Bühnenbauten, Dekoartikel und vieles mehr und sorgt damit für weniger Abfall.

Am 23. & 24. Mai von 10 – 20 Uhr laden sie zum großen Frühlingsfest ein und feiern ihr zweites Jubiläum!

Straßenflohmarkt, süße & herzhafte Leckereien,
wunderschöne Musik, phantasievolle Bühnen, …
( 2€ Eintritt )

Weitere Details folgen kurz vorher auf ihrer Facebook-Seite.

Zu unserem PIA-Frühlingsfest 2014 waren wir dort und haben eine Führung durch die tollen Hallen erhalten. Wer da nicht dabei sein konnte, sollte sich diese Gelegenheit dort zu stöbern und zu feiern nicht entgehen lassen.

www.hanseatische-materialverwaltung.de

Uhrzeit, Ort: 10 – 20 Uhr / Hanseatische Materialverwaltung, Stockmeyerstr. 41 – 43, 20457 Hamburg


Mittwoch
27.05.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.


Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort im Forum und per Mail bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.

Uhrzeit, Ort: Uhrzeit und Ort werden per Mail bekannt gegeben.


Freitag
29.05.15:
„StadtPerlen“ – neues Leben in der Stadt

PIA Beitrag zum Hamburger Architektursommer 2015

Im Rahmen des Hamburger Architektursommers präsentiert das PIA Netzwerk e.V. ein vielseitiges Programm zu nachhaltigem Bauen und zukunftsweisender Quartiersentwicklung.

Erster Programmteil sind „Stadtperlen“,
sechs Multimedia-Beiträge zu gelungenen Räumen von Menschen für Menschen:

1. Bauteilbörse und Golden City
www.bauteilboerse-bremen.de/
www.bauteilnetz.de/
www.goldencity-bremen.de/lokalrunde.html

2. Guga S`Thebe Theatre Kapstadt/ RWTH Aachen / PBSA
gbl.arch.rwth-aachen.de/ddb/?page_id=4099

3. C²C / Cradle to Cradle und EPEA
c2c-ev.de/
epea-hamburg.org/de
deepgreen-development.com

4. „Musik in den Häusern der Stadt“ - „Literatur in den Häusern der Stadt“
www.kunstsalon.de/musik-in-den-haeusern-der-stadt/die-idee/

5. „Stadtmacher“ und / oder Beispielprojekt zu nachhaltiger Quartiersentwicklung www.stadtmacher.org

6. PIA 15, Retrospektive 15 Jahre PIA Netzwerk e.V.
www.pia-net.de


Zweiter Programmteil:
Diskussion, „Wie wollen wir unsere Lebensräume gestalten?“
Wir werden einen Bogen zwischen den vorgestellten Projekten, nachhaltiger Regionalentwicklung
und nachhaltigem Bauen schlagen. Die Förderung regionaler Ressourcen stärkt nachhaltige Quartiers- entwicklungen. Vernetzte Quartiere mit kurzen Wegen und Mobilitätsmix sowie Bauen mit einem Baustoffmanagement, das die gesamte Lebensdauer der Materialien einbezieht und dadurch Altlas-ten für zukünftige Generationen vermeidet.
Wie bedingen sich diese Themenfelder und wo gibt es dabei Synergien? Wie kann der Bezug von
Anwohnern zu Ihren Quartieren, ihrem Umfeld und ihrer gebauten Umgebung gestärkt werden?

Die Moderation übernimmt unsere PIA Kollegin, Frau Susanne Lehmann-Reupert, Architektin und Autorin des Buches
„Von New York lernen.“ Es ist ein Bericht über die aktuellen Veränderungen dieser Metropole, die als
mögliches Vorbild für nachhaltige Stadtentwicklung anhand von Beispielen dargestellt wird.

Dritter Programmteil: Offener Austausch mit Thementischen
und Fingerfood sowie ein Hoch auf den 15. Geburtstag des PIA Netzwerk e.V..


8. Hamburger Architektursommer Mai-Juli 2015
Programm ab Mitte April unter:

www.architektursommer.de/

Uhrzeit, Ort: 19.00 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Sonntag
31.05.15:
ACHTUNG: Malen Zeichnen Skizzieren verlegt auf 27.05.15, 18 Uhr

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.


Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort im Forum und per Mail bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.

Uhrzeit, Ort:


nach oben 

Juni 2015

Dienstag
02.06.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Donnerstag
04.06.15:
Netzwerktreffen in der Schweiz

Wir sind von SIA, dem Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein zu "reisend netzwerken - im spannungsfeld von baukultur und tourismus" eingeladen.

Programm
Do 04.06.15 Zürich: öffentliche Podiumsdiskussion „Baukultur und Tourismus“
Fr 05.06.15 Luzern: Stadtführungen „Stadt, Denkmalpflege und Musealisierung“
St. Gotthard: Netzwerkabend „informieren, präsentieren, austauschen“
Sa 06.06.15 Andermatt: Vortrag Diskussion „Beherbergung im Alpenraum“
Interlaken: Vortrag „Qualität für viele“ und offener Austauschabend
So 07.06.15 Biel: Vortrag Diskussion „Nachhaltige Projekte. Expo Effekte“
Basel: moderierter Netzwerkanlass „entwickeln, entwerfen, kooperieren“
Mo 08.06.15 Basel: Stadtführung „Architektur, Städtebau und Besucher“

Inhalte
- Ziele und Aktivitäten internationaler Netzwerke und BerufskollegInnen kennenlernen
- Erfahrungsaustausch zu Themen wie: Vertretung in Berufs- und Interessensverbänden, Lobbying und Arbeitsalltag
- Diskussion über die Stärkung, Strategien und Kooperationsmöglichkeiten einer internationalen Vernetzung.
- Tourismus, Bau- und Planungskultur in der Schweiz


Weitere Details siehe: www.sia.ch/de/dienstleistungen/sia-form/detail/event/2340/


Jutta Petersen-Glombek, Monika Poth und Ute Schniedermann werden teilnehmen und das PIA Netzwerk vertreten.

Uhrzeit, Ort: 4.6.2015 - 8.6.2015 in der Schweiz


Freitag
12.06.15:
Tag der Architektur Schleswig-Holstein am 13. und 14. Juni


Uhrzeit, Ort:


Donnerstag
18.06.15:
Runder Tisch

Offenes Treffen zum Austausch und als Möglichkeit
für Interessierte PIA kennenzulernen.

Dieses Mal im Körri Speisekontor mitten in der City.
Hier können wir bei guten Wetter auch draussen sitzen.

Körri Speisekontor, Springeltwiete 2 20095 Hamburg
www.koerri-deutschland.de

Organisiert von: Yvonne Habermann
yh@innenarchitekturinsel.de

Uhrzeit, Ort: 19:00 Uhr / Körri Speisekontor, Springeltwiete 2 20095 Hamburg


Samstag
27.06.15:
Tag der Architektur am 27./28. Juni 2015 bundesweit


Uhrzeit, Ort:


Sonntag
28.06.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.


In der Regel am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort im Forum und per Mail bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.


Uhrzeit, Ort: Uhrzeit und Ort werden per Mail bekannt gegeben.


nach oben 

Juli 2015

Freitag
03.07.15:
Bremen Exkursion 03. u. 04.07.15

Wer am 29. Juni 15 bei unserer Veranstaltung im Hamburger Architektur Sommer dabei war, wird sicherlich noch Andrea Weiß und Karin Strohmeier von der Bremer Bauteilbörse erinnern.
Seit längerem planen wir schon eine Exkursion zu Ihnen und nach Bremen.
Jetzt ist es soweit und wir konnten uns sogar einen besonderen Übernachtungsort reservieren. Im Bremer Zentrum liegt seit kurzem die Alexander von Humboldt als Restaurant und Hotel fest vor Anker. Dort sind für uns jetzt bis 15. Juni 15 zwanzig Kojen reserviert. alex-das-schiff.de/

Programmüberblick:

Fr. 03.07.15
- Besuch und Führung Bauteilbörse Bremen
- Abendessen auf der Alex. v. H. gemeinsamt mit dem
Bremer Planerinnen-Netzwerk FOPA Bremen e.V.

Sa. 04.07.15
- Rundtour Überseestadt
- Neue Vahr
- Stadtführung
- Mittagspause/Essen
- ab 15 Uhr Goldencity Hafenbar, Kaffee + Kuchen + …
www.goldencity-bremen.de
www.frauke-wilhelm.de/start.php

Alles vorbehaltlich akt. Programmänderungen.

Einladung und Anmeldeformular werden kurzfristig von der PIA Geschäftsstelle
per Mail versendet und können dort auch abgerufen werden.

Info@pia-net.de T. 040 696 33 699 F. 040 43 18 10 27

Uhrzeit, Ort: Details folgen


Dienstag
07.07.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Sonntag
26.07.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.

Immer am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort per Mail und im Forum bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.

Organisation für den 26.07.15: Angelika Grade-Schielein
T. 04121 268575, info@grade-architektin.de

Uhrzeit, Ort: 14:00 Uhr / Kirche Rellingen


nach oben 

August 2015

Sonntag
30.08.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.


In der Regel am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort im Forum und per Mail bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.

Uhrzeit, Ort: Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben.


nach oben 

September 2015

Dienstag
01.09.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Samstag
05.09.15:
Hamburger Theaternacht

www.hamburger-theaternacht.de/

Uhrzeit, Ort:


Mittwoch
09.09.15:
Nordbau Neumünster 9.9.-13.9.2015


Uhrzeit, Ort:


Sonntag
13.09.15:
Tag des offenen Denkmals, europaweit, 12.u. 13.09.15

Thema 2015: Handwerk, Technik, Industrie

tag-des-offenen-denkmals.de/thema/plakat.html

Uhrzeit, Ort:


Dienstag
15.09.15:
Themenabend Holz- und Bautenschutz

Anhand von Praxisbeispielen werden Schadensbilder, Ursachen und Sanierungsmethoden dargestellt.

Wir freuen uns, dass wir unsere PIA Kollegin Ilka Kober und Herr Dr. Schümann für diesen Abend als Referenten gewinnen konnten.

Weitere Details und eine Einladung folgen per E-Mail.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Um Anmeldung unter info@pia-net.de wird gebeten.

Uhrzeit, Ort: 19.00 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Sonntag
27.09.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.

Immer am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und gibt
kurzfristig den Ort per Mail und im Forum bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.

Organisation für den 27.09.15: noch offen

Uhrzeit, Ort: 14 Uhr / Ort wird noch bekannt gegeben.


Montag
28.09.15:
Runder Tisch

Offenes Treffen zum Austausch und als Möglichkeit
für Interessierte PIA kennenzulernen.

Uhrzeit, Ort: 19:00 Uhr / Ort wird noch bekannt gegeben.


nach oben 

Oktober 2015

Montag
05.10.15:
Themenabend: "Windfang eG FrauenEnergieGemeinschaft"

organisiert von Petra Klempau.

Weitere Details und eine Einladung folgen per E-Mail.

Uhrzeit, Ort: 19.00 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Dienstag
06.10.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Sonntag
25.10.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.

Immer am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und
gibt kurzfristig den Ort per Mail und im Forum bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.

Organisation für den 25.10.15: noch offen

Uhrzeit, Ort: 14 Uhr / Ort wird noch bekannt gegeben.


Freitag
30.10.15:
PIA Jahrestreffen

Wie jedes Jahr verbringen wir wieder eine gemeinsame Zeit um uns auszutauschen und Impulse und Ideen für unsere Netzwerkarbeit zu entwickeln.

Details folgen mit einer Einladung per E-Mail.

Uhrzeit, Ort:


Samstag
31.10.15:
PIA Jahrestreffen

Wie jedes Jahr verbringen wir wieder eine gemeinsame Zeit um uns auszutauschen und Impulse und Ideen für unsere Netzwerkarbeit zu entwickeln.

Details folgen mit einer Einladung per E-Mail.

Uhrzeit, Ort:


nach oben 

November 2015

Sonntag
01.11.15:
PIA Jahrestreffen

Wie jedes Jahr verbringen wir wieder eine gemeinsame Zeit um uns auszutauschen und Impulse und Ideen für unsere Netzwerkarbeit zu entwickeln.

Details folgen mit einer Einladung per E-Mail.

Uhrzeit, Ort:


Dienstag
03.11.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Samstag
07.11.15:
PIA Jahrestreffen verlegt auf 30.Okt. - 01. Nov. 2015


Uhrzeit, Ort:


Dienstag
17.11.15:
Galina Balaschowa- Architektin des sowjetischen Raumfahrtsprogramm

Philipp Meuser, freischaffender Architekt und Verleger in Berlin,
stellt sein Buch vor:

Seit 1963 war Galina Balaschowa als Innenarchitektin und Designerin für das sowjetische Raumfahrtprogramm tätig – als einzige Architektin in einem Team von Ingenieuren und Wissenschaftlern. 1964 wurde sie zur Chefingenieurin des sowjetischen bemannten Mondprogramms ernannt, dessen Mondorbiter zwar gebaut, aber nie eingesetzt wurde. Ihre Arbeit umfasste die künstlerische und funktionale Raumgestaltung ebenso wie die zweckmäßige und sichere Materialwahl, die Innenbeleuchtung, Möblierung und ihre Funktionalität in der Schwerelosigkeit, bis hin zu Toiletten und die Fixierung der schlafender Kosmonauten.

Sie entwickelte unter anderem die Interieurs für Woschod, Sojus, das Basismodul der Raumstation Mir und Buran. Cockpit und Wohnbereich der Mir wurden später mit Modifikationen für die ISS übernommen.

Aufgrund der strengen Geheimhaltung des sowjetischen Raumfahrtprogramms war Balaschowas Tätigkeit über lange Zeit unbekannt. Ihre Entwürfe, die sie überwiegend als Aquarelle ausführte, konnten erst nach ihrer Pensionierung und nach der Auflösung der Sowjetunion einer breiteren Öffentlichkeit gezeigt werden.

Organisatorin: Jutta Petersen-Glombek

Uhrzeit, Ort: 19.00 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Dienstag
17.11.15:
Themenabend Architektenhaftung und Berufshaftpflichtversicherung

wird in den Januar 2016 verlegt.

Das genaue Datum und Details folgen.

Organisation: Jutta Petersen-Glombek

Uhrzeit, Ort: 19.00 Uhr / AIT-ArchitekturSalon, Bei den Mühren 70, 20457 Hamburg


Sonntag
29.11.15:
Malen Zeichnen Skizzieren

Aquarellieren, Skizzieren an besonderen Orten in und um Hamburg.

Immer am letzten Sonntag des Monats von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
mit anschließendem Austausch.

Jeweils wechselnd übernimmt eine Kollegin die Patenschaft und
gibt kurzfristig den Ort per Mail und im Forum bekannt.

Um Anmeldung bei ihr wird gebeten.

Organisation für den 29.11.15: noch offen

Uhrzeit, Ort: 14 Uhr / Ort wird noch bekannt gegeben.


nach oben 

Dezember 2015

Dienstag
08.12.15:
monatliche Vorstandssitzung - nicht öffentlich


Uhrzeit, Ort: nach Vereinbarung


Donnerstag
10.12.15:
PIA Weihnachtsfeier


Uhrzeit, Ort: Uhrzeit / Ort werden noch bekannt gegeben.


Keine weiteren Termine

Neuer Eintrag